Unsere Partner

Ärzte für Tiere e.V. bedankt sich bei den folgenden Organisationen, Firmen und Personen für Ihre Unterstützung:

www.aerztefuertierschutz.ch
Die Ärztinnen und Ärzte für Tierschutz in der Medizin (ATM) sind eine Tierschutzorganisation von Ärzten der Human-, Veterinär- und Zahnmedizin. Diese Organisation setzt sich vor allem im Bereich der Tierversuche ein.

www.aerzte-gegen-tierversuche.de
Der Verein "Ärzte gegen Tierversuche e.V." setzt sich für eine Medizin ohne Tierversuche ein, bei der Ursachenforschung und Vorbeugung im Vordergrund stehen. Sein Ziel ist eine ethisch vertretbare, am Menschen orientierte Medizin.

www.animalaid.eu
Animal Aid e.V. ist ein gemeinnütziger Förderverein für Tier- und Artenschutz und ein Notfall-Fonds für Tiere in Not.  Und etwas genauer? Animal Aid ist ein "Unternehmen für Tiere". Von Menschen – und Unternehmen, die Hand in Hand ein deutliches Zeichen für den Tierschutz setzen möchten.

www.animal-amnesty.net
Auf  “Animal-Amnesty.net” kann jeder Tierfreund ihm bekannte Vorfälle von Tierquälerei ANONYM melden und den Tierquäler namentlich öffentlich anprangern.Tierquälerei wird erst dann eingedämmt werden können, wenn man den Peinigern das Handwerk legt; und der erste Schritt hierzu ist es Diese bekannt zu geben.

www.animals-angels.org
Stopp für alle „Nutz“tiertransporte. Wir sind bei den Tieren. Weltweit engagiert sich Animals Angels für die Tiere auf den Transporten.

www.baldea.de
Tierschützer haben den Dachverband BALDEA gegründet. Dieser Verband soll das Bindeglied zu den Politikern, der Öffentlichkeit und der Presse sein, um den Tieren der Balearen ein würdigeres Leben zu ermöglichen.

www.bkm-schulprojekt.de
Schüler mit Schülern für Menschen und Tiere.

www.bund-der-katzenfreunde.de
Informieren Sie sich bitte über die Ziele, die wir uns seit mehr als 25 Jahren gesetzt haben, um armen, verstoßenen und herrenlosen Katzen zu helfen und Tierfreunde über alle Fragen rund um eine artgerechte Katzenhaltung zu informieren.

www.cicto.org
CICTO ist ein Zusammenschluß verschiedener europäischer Organisationen, Vereine und Clubs, die sich um die Straßenhunde in Italien kümmern und dort sowohl politischen als auch praktischen Tierschutz betreiben.

www.hinsehen-statt-wegschauen.de
Jeder zukünftige Welpenkäufer hat es in der Hand, ob es weiterhin Massenzuchtanlagen und Hundehändler geben wird!

www.hunde-aus-andalusien.de
Andalusien gehört zu den Regionen, in denen es den Tieren am schlechtesten in Europa geht. Um diesen gequälten Geschöpfen wieder Hoffnung zu geben haben wir den Verein Hunde-aus-Andalusien gegründet.

 

www.hundehilfe-mallorca.de
Der Verein "Hundehilfe Mallorca e.V." vermittelt Hunde nach Deutschland und will langfristig die Zusammenarbeit mit den spanischen Behörden verbessern, auf Kastrationsprogramme hinwirken sowie durch vielfältige Aufklärung auf das Hundeelend aufmerksam machen.

http://www.hunderettung-illatosut.de/
Wir sind kein Verein, sondern interessierte, langjährige Hundefreunde, die die ungarische Tierschützerin Gabriella M. und ihre Stiftung Kutyasegelyszolgalat unterstützen. Gabriella transportiert gerettete Hunde persönlich nach Deutschland nur an artgerechte Endstellen ohne Zwingerhaltung in ein Zuhause für immer oder in gute deutsche Tierschutzorganisationen!

www.hundshuus.de
Hundshuus ist eine private Hundevermittlung. Die Website besticht durch hervorragend geschriebene Texte und stets aktuelle Informationen rund um den Hund.

www.kefalonia-animal-trust.de
Die Organisation bemüht sich, das Leid der Straßenhunde und zahlreichen Kettenhunde in Kefalonia (Griechenland) durch Füttern, medizinische Grundversorgung, Parasitenbekämpfung und Kastration zu lindern. Sie vermittelt außerdem Hunde nach Nordeuropa, um deren Tod durch Verhungern, Vergiften, Erschießen oder Erhängen zu verhindern.

http://www.kids4dogs.de
Es gibt mittlerweile ja eine ganze Anzahl auch kleinerer seriöser Initiativen/ Vereine, die sich außerordentlich engagieren. Einer dieser kleinen Tierschutzinitiativen für die rumänischen Straßenhunde, sind Schüler einer Förderschule zusammen mit zwei ihrer Lehrerinnen, die eine Schülerfirma gegründet haben – seit dem letzten Jahr auch als gemeinnützig anerkannt – und basteln, stricken, kochen, Kalender und Postkarten herstellen…, ihre selbst gemachten Produkte verkaufen und das Geld dann an die von ihnen unterstützen Vereine überweisen (Tierhilfe Hoffnung, Streunerfreunde, Tierheim Oelzschau).Im vergangenen Jahr erhielten sie zu unser aller großen Freude die „Goldene Pfote“ von TASSO

www.lassy.org
Unsere Internetseite ist ein Blog mit aktuellen Themen rund um das Thema Tierschutz und Tierrechte. Auf dieser Seite veröffentlichen wir Termine und aktuelle Infos, die Ihr uns zur Verfügung stellt. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Autor/in werden und die Seite aktiv mitgestalten.

www.netzwerk-finchen.org
Netzwerk Finchen ist eine Intitiative von tierlieben Menschen aus dem Luftverkehrsbereich, die sich darum kümmern, die katastrophalen Zustände im Tierheim Lviv in der Ukraine zu verbessern und Notfälle nach Deutschland zu vermitteln.

www.people4pets.de
Tierschutz kennt keine Grenzen oder noch besser Tiere kennen keine Grenzen, denn sie sind eine menschliche Erfindung. Die Lebensumstände der herrenlosen Streuner sind allein vom Menschen verschuldet. Die Tiere können sich nicht wehren und an ihrer Situation nichts ändern. So obliegt es den Menschen ihr Fehlverhalten zu erkennen, daraus zu lernen, und die Fehler der Vergangenheit durch Vernunft und humanen Umgang so gut es geht zu korrigieren und wieder gut zu machen.

http://www.robinhood-tierschutz.at/
Robin Hood wird versuchen, Tieren im In- und Ausland zu helfen, mit aktiven Projekten und politischen Kampagnen.Robin Hood wurde im Jahre 2010 gegründet. Ein neuer Verein, jedoch mit der Erfahrung von 20 Jahren Tierschutzarbeit im In- und Ausland. Für Robin Hood haben alle Tiere gleiche Wichtigkeit, seien es Hunde und Katzen, Wildtiere, Schweine, Rinder, Hühner, Exoten...alle Tiere haben die gleichen Rechte - diese gilt es durchzusetzen. Robin Hood hilft aber auch einzelnen Tieren.
www.sos-galgos.net
Zum Schutz der Galgos und gegen die Misshandlung von Tieren in Spanien.

www.tierheim-rothenburg-neusitz.de
Der Tierschutzverein Rothenburg und Umgebung e.V. sieht als seine wichtigste Aufgabe, sich mit gutem Beispiel und Aufklärung für ein artgerechtes Leben aller Tiere einzusetzen. Dies gilt sowohl für Haus- und Nutztiere als auch Wildtiere. Allen voran steht die Vermeidung, Aufdeckung und strafrechtliche Verfolgung von Tierquälerei und Misshandlung.

www.tierhilfe-kivo-kreta.com
Der Förderverein „Tierhilfe Kivotos tou Noe“ – Kreta unterstützt das Tierheim „Kivotos tou Noe“ in Nerokouro bei Chania auf Kreta. Dieses Tierheim wird von dem befreundeten kretischen Tierschutzverein „Kivotos tou Noe Kriti“ geleitet.

www.tierrechte-nuernberg.de
Der Verein "Menschen für Tierrechte Nürnberg e.V." ist ein Mitgliedsverein des Bundesverbandes Menschen für Tierrechte, der sich auf rechtlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene für die Anerkennung und Umsetzung elementarer Tierrechte einsetzt.

www.tierschutzpartei.de
Wir treten für einen konsequenten Umwelt- und Tierschutz ein, nicht zuletzt, weil konsequenter Umwelt- und Tierschutz auch der beste Menschenschutz ist. Unsere Partei ist deshalb so außerordentlich wichtig, weil keine der etablierten Parteien bisher den Mut und die Einsicht gezeigt hat, alle heutigen Probleme in ihren ursächlichen Zusammenhängen zu verdeutlichen.

www.tirolertierengel.com
Die Tiroler Tierengel informieren über das Elend der Straßentiere in europäischen Ländern und vermitteln gerettete Tiere nach Deutschland.

www.toetungshunde.de
Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und wir Ihnen unser Projekt und unser Team vorstellen dürfen. Jedes Teammitglied ist ein stolzer Tierbesitzer und opfert gerne seine Freizeit um Hunde, die in Not geraten sind zu helfen. Wir hoffen Ihnen gefällt unser Projekt und vielleicht können und wollen auch Sie helfen?!

www.wspa.de
Die WSPA Welttierschutzgesellschaft setzt sich weltweit für den Schutz der Tiere ein. Sie ist davon überzeugt, dass nachhaltiger Tierschutz nur möglich ist, wenn man mit den Menschen zusammenarbeitet. Deswegen bündelt sie ihre Kräfte als Netzwerk. Die WSPA hat Beraterstatus bei dem Europäischen Rat und den Vereinten Nationen.